Katzenpension "Zur Feldmaus"

Landurlaub für Ihre Katze

 
 


Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Unterbringung in unserer Katzenpension:

Unsere Gäste sind gemeinsam im artgerechten Katzenhaus untergebracht. Es stehen mehrere Ebenen, Kratz- und Kletterbäume zur Verfügung um so dem Bewegungs- und Spieltrieb der Tiere gerecht zu werden. Rückzugsmöglichkeiten und Kuschelplätze sind reichlich vorhanden. 

Der Outdoor – Bereich unserer Katzenpension ist sicher umzäunt und ist mit weiteren Klettermöglichkeiten ausgestattet.

Unverträgliche sowie unkastrierte Tiere können nicht aufgenommen werden, da wir eine Einzelunterbringung im Käfig als nicht artgerecht betrachten. Die Reinigung der Anlage erfolgt mehrmals täglich.Liebevolle Betreuung ist für uns selbstverständlich.

Fütterung:

Nach gesammelten Erfahrungen und nach Beratung mit einer Tierärztin, haben wir beschlossen ausschließlich hochwertiges Trockenfutter zu füttern. Die Akzeptanz und die Verträglichkeit ist für die meisten Katzen höher als ungewohntes Nassfutter. Durch die Gruppenhaltung können wir ein Vertauschen der Essensplätze nicht ausschließen. Unser Trockenfutter hat Lebensmittelqualität und ist Getreidefrei sowie ohne Zucker und Konservierungsmittel.

Impfungen und Krankheit:

Im Sinne Ihrer eigenen Tiere können ungeimpfte Tiere nicht aufgenommen werden. d.h. Ihre Katze muss einen gültigen Impfschutz gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen haben. Die Impfung gegen Katzenseuche und Tollwut ist optional – wir empfehlen aber die Katzenleukose. Die Impfungen sollen nicht älter als ein Jahr und jünger als 2 Wochen sein. Der Impfpass wird als Nachweis benötigt und bleibt während des Aufenthalts Ihres Tieres bei uns. Ihre Katze muss frei von Parasiten und ansteckenden Krankheiten sein.Eine Wurmkur, gegen alle gängigen Wurmarten, muss einige Tage vor Ankunft durchgeführt worden sein (Bestätigung/Quittung vom Tierarzt).Sollte dennoch eine Erkrankung eintreten oder Ihr Tier sich verletzen, so wird es tierärztlich versorgt. Die dadurch entstehenden Kosten werden Ihnen bei Abholung berechnet.

Haftungsausschluss:

Wir schließen jede Haftung auf Schadensersatz aus. Es sei denn, Schäden werden aufgrund grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Handlung herbeigeführt. Dies gilt auch für einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen sowie Schäden die von Dritten verursacht werden.

Keine Haftung übernehmen wir für:

1. Für den Fall das sich eine Katze eigenständig befreit oder während des Bring- bzw. Abholvorgangs entweichen sollte.

2. Für das Versterben eines Tieres während der Pensionszeit.

3. Für den Fall das es innerartliche Auseinandersetzungen gibt und sich Ihr Tier verletzt oder erkrankt.

4. Für mitgebrachte Körbchen, Kissen und Spielzeug.

Rechte der Katzenpension „Zur Feldmaus“:

Hält der Betreuer eine tierärztliche Betreuung für dringend notwendig, so willigt der Katzenhalter jetzt schon ein, seine Katze tierärztlich versorgen zu lassen. Die dafür entstehen Kosten trägt der Katzenbesitzer.Sollte der Katzenbesitzer sein Tier nicht abholen, werden die weiterhin anfallenden Kosten ihm in Rechung gestellt. Für den Fall das eine Katze – 1 Woche – nach dem vereinbarten Endtermin nicht aus der Katzenpension abgeholt wird,behalten wir uns vor das Tier anderweitig abzugeben (z.B. Tierheim). Sämtliche anfallende Kosten gehen zu Lasten des Tierhalters.

Anmeldung/Preise:

Schicken Sie bitte das komplett ausgefüllte Anmeldeformular zurück. Mit dem Eingang des Anmeldebogens ist der von Ihnen gewünschte Platz reserviert. Der Pensionspreis beträgt 9,- € pro Tier / Tag. Preise für zusätzliche Pflege nach Anfrage. Während der Heizperiode erheben wir einen Heizkostenzuschlag von 0,50 € pro Tier/Tag. Der Pensionspreis ist im Voraus und in der gesamten Summe zu zahlen. Der Zuschlag für Sonn-und Feiertags Service (Sie holen oder bringen Ihre Katze an einem für Kunden nicht geöffneten Tag) beträgt pro Sonn- oder Feiertag in Anspruch genommenen Service 20 Euro. 

Stornierungen: 

Bis zu 30 Tagen vor Buchungstermin sind kostenfreie Stornierungen möglich. Bei Stornierungen bis 14 Tage vor Anreise erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25,- €, Stornierungen die später erfolgen als 14 Tage vorher werden mit 50 % vom Rechnungsbetrag berechnet, jedoch min. 25 Euro.

Unsere Bring- und Abholzeiten sind jeweils nach telefonischer Absprache am Samstag zwischen 10.00 - 13.00 Uhr und von Montag bis Freitags zwischen 17.00 – 19.00 Uhr und in Notfällen nach telefonischer Absprache.

Sonn- und Feiertags haben wir geschlossen.


Stand: 28.04.2018